Haushalt, Gebühren, Beiträge

An dieser Stelle möchten wir Sie über die kommunale Finanzpolitik Verwaltung und der  Politik  informieren. Es geht dabei nicht nur um die Haushaltsberatungen - die naturgemäß einen Schwerpunkt einnehmen -, sondern auch um die Belastungen die dem Bürger durch Gebühren und Beiträge aufgebürdet werden. In Zeiten knapper Kassen erhalten diese Einnahmepositionen eine immer größere Bedeutung, weil die Entscheidungsträger in diesen Positionen ein Mittel sehen, die in Schieflage befindlichen Finanzen "durch die Hintertüre" zum Ausgleich zu bringen.

Wir haben unsere Homepage in Kapitel und Büchern gegliedert. Das ist die Eingangsseite oder auch die Umschlagsseite des "Buches". Unsere Informationen zu diesem Thema finden Sie dann auf den folgenden Seiten! Am Ende jeder Buchseite finden Sie eine Navigation, mit der Sie zu einer früheren oder der nächsten Seite innerhalb des Buches wechseln können. Außerdem haben Sie einen Navigationsblock am rechten Rand der Homepage.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <a> <p> <span> <div> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <h6> <img> <map> <area> <hr> <br> <br /> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <table> <tr> <td> <em> <b> <u> <i> <strong> <font> <del> <ins> <sub> <sup> <quote> <blockquote> <pre> <address> <code> <cite> <embed> <object> <param> <strike> <caption>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 12 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.