Thema des Antrages: Errichtung eines Jugendfreizeitgeländes
Antragsdatum: 13.05.2019
Kurze Inhaltsangabe des Antrages Die Verwaltung wird gebeten zu prßfen an welchem Ort und mit welchem Kostenaufwand sich ein Freizeitgelände errichten liese, z. B. fßr Scater und BMX Nutzer. Der Jugendhilfeausschuss sollte dazu eine Empfehlung an den Rat geben.
Datum der Entscheidung: 22.05.2019
Entscheidungsgremium: Jugendhilfeausschuss
Entscheidung: Angenommen
Kommentar zur Entscheidung: Einstimmig angenommen. 3 Ja Stimmen, Rest Enthaltungen. Es ist parlamentarisch üblich die Enthaltungen nicht zu beachten, so dass das Ergebnis mit nur Ja-Stimmen als einstimmig gewertet wird. Dieser Beschluss kam aber nur zu Stande weil, der Beschlussentwurf abgewandelt wurde. Bedenken wurden wegen des Deckungsvorschlages "Lifeness" geäußert. Darüber hinaus wurde auch der Bedarf in Frage gestellt!
Link zum Antrag: Antrag zeigen